Preise und Werte

Preise und Werte

Stummfilme mit großem Orchester

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal
Do, 14.03.2024 20:00 Uhr

Filmkonzert

»Götterwert und Wörterglück« – Spielzeit-Essay von Alexander Meier-Dörzenbach.

Stefanos Tsialis Dirigent

Charlie Chaplin »Pay Day« und »The Pilgrim«

Ein ganz besonderer Ohren- und Augenschmaus beim traditionellen Filmmusik-Konzert! Auf der Leinwand laufen zwei der Stummfilm-Klassiker von Charlie Chaplin, die seine Meisterschaft im Slapstick und seine Fähigkeit, soziale Themen auf humorvolle und zugleich kritische Weise zu behandeln, zeigen.

»Pay Day« und »Pilgrim« sind tiefgründige und zugleich humorvolle Gesamtkunstwerke eines Allround-Genies. Aus Chaplins Feder stammt nämlich auch die virtuose Filmmusik – die die Symphoniker an diesem Abend situationssynchron spielen, während der tragikomische Held durch irrwitzige Situationen stolpert.

Das könnte Sie auch interessieren

Erwartung und Errettung

Erwartung und Errettung

Rachmaninow 3. und Barber Violinkonzert

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

Geoffrey Paterson, Simone Lamsma – Werke von James Lee III, Barber und Rachmaninow


So, 07.04.2024 19:00 Uhr
Befreite Spiegelung

Befreite Spiegelung

Andris Poga – Brahms 1.

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

Andris Poga, Fedor Rudin – Werke von Strauß, Chausson und Brahms


So, 14.04.2024 11:00 Uhr
Zimmerzauber

Zimmerzauber

Martha Argerich – Romeo und Julia

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal

Sylvain Cambreling, Martha Argerich – Werke von Boesmans, Ravel und Prokofjew


Do, 25.04.2024 19:30 Uhr