Martha Argerich Festival 2022: Acht Konzerte mit begeisterten Besuchern

Mit dem »Finale 2022« endete gestern Abend das vierte Martha Argerich Festival der Symphoniker Hamburg. Vor begeistertem Publikum im Großen Saal der Laeiszhalle spielten Martha Argerich und Polina Leschenko die Soloparts in Francis Poulencs »Concerto für zwei Klaviere und Orchester d-Moll«; Ricardo Castro leitete die Symphoniker Hamburg. In der ersten Konzerthälfte sorgte das Sirba Octet mit dem...

Weiterlesen

Chefdirigenten-Vertrag verlängert

Sylvain Cambreling bleibt mindestens bis Sommer 2028 Chefdirigent der »Symphoniker Hamburg – Laeiszhalle Orchester«. Sein seit 2018 bestehender Vertrag wurde...

Weiterlesen

Spielzeit 2022/2023 »Flügelschlag«

Am Sonntag, 25. September 2022, eröffnen die »Symphoniker Hamburg – Laeiszhalle Orchester« die Spielzeit 2022/2023, in der sie ihren 65. Geburtstag feiern. Sylv...

Weiterlesen

Grußwort von Senator für Kultur und Medien Dr. Carsten Brosda

Fünf Jahre sind erst der Anfang ... Das gilt nicht nur für die Elbphilharmonie, das gilt in diesem Jahr gewissermaßen auch für die Symphoniker Hamburg, denn...

Weiterlesen

Grußwort von Intendant Daniel Kühnel

Verehrtes, liebes Publikum!

Wir stellen Ihnen in diesem Heft ein Programm vor, das in Zeiten von Pandemie, Krieg und Krise erdacht wurde – und dennoch kein...

Weiterlesen

»Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland«

This is really excellent! Die »Symphoniker Hamburg – Laeiszhalle Orchester« erhalten im Rahmen des Bundes-Förderprogramms »Exzellente Orchesterlandschaft...

Weiterlesen

Martha Argerich Festival 2022

*** Martha Argerich Festival 2022 der Symphoniker Hamburg *** Neun Konzerte vom 20. bis 29. Juni in der Laeiszhalle *** Mit Martha Argerich, Daniil Trifonov,...

Weiterlesen

Trauer um Nicholas Angelich

Zusammen mit Chefdirigent Sylvain Cambreling trauern die Symphoniker Hamburg um Nicholas Angelich. Die Welt hat einen ihrer bedeutendsten Musiker verloren, die...

Weiterlesen

Sir-Jeffrey-Tate-Preis 2022: Pianist Martín García García ist anwesend, kann aufgrund einer jüngst erlittenen Schulterverletzung aber nicht spielen

Der diesjährige Gewinner des Sir-Jeffrey-Tate-Preises, der spanische Pianist Martín García García, nimmt im Festkonzert am Donnerstag, 14. April 2022, um 19:30...

Weiterlesen

»Eine Mahnung, die Welt und uns Menschen gut vor uns selbst zu bewahren …«

Das 6. Symphoniekonzert am 27. Februar war ein in diesen Zeiten besonders bewegender, ein intensiver Abend. Mit einem Programm, das zwar seit Langem geplant...

Weiterlesen