Martha Argerich Festival 2021

Aufgrund von sich möglicherweise ändernden Reisebeschränkungen u. ä. sind kurzfristige Änderungen nicht ausgeschlossen.

Am 8. Juni 2021 um 11 Uhr startet der Vorverkauf für die Saaltickets in der Laeiszhalle. Sie sind bereits ab 9 Euro (+VVK-Gebühr) auf symphonikerhamburg.de, elbphilharmonie.de und 040 357 666 66 erhältlich.

Beim Online-Kauf von Tickets sind max. zehn Tickets je Warenkorb möglich. Für Paketbuchungen mit mehr als zehn Tickets melden Sie sich bitte telefonisch, damit wir Ihnen den Paketpreis anbieten können.

Zudem haben erstmals Fans auf der ganzen Welt die Möglichkeit, dabei zu sein. Livestreaming-Tickets gibt es hier: argerich.live

 Freikarten für Student*innen  für das Martha Argerich Festival 2021 vergeben wir hier

Als Martha Argerich im Februar 2021 zur Aufnahme eines Online-Konzerts mit Ravels Klavierkonzert in G-Dur über die große Bühne der Laeiszhalle ging, als sie sich an den neuen Symphoniker-Flügel »Das blaue Wunder« setzte, ein paar Tasten anschlug, die Musiker*innen um sich herum freundlich in Augenschein nahm – als sie also für alle sichtbar auf ihre ganz eigene Art endlich wieder »zu Hause« war, schweifte ihr Blick mehrfach sinnend durch den Saal. Leer waren die Sitzreihen – bis auf die kühlen Augen der Kameras. Die wohl bedeutendste lebende Pianistin spielte ihren Ravel atemberaubend, Zehntausende weltweit sahen und hörten begeistert zu. Doch eine schmerzliche Erinnerung an den Livejubel bei den beiden ersten, 2018 und 2019 von den Symphonikern Hamburg in der Laeiszhalle veranstalteten Martha Argerich Festivals schwang mit. Das spürten alle Anwesenden.

Nachdem das Festival des Jahres 2020 coronabedingt abgesagt werden musste, finden nun vom 19. bis 30. Juni 2021 an zwölf Abenden (mehr als je zuvor) die Konzerte der damit dritten Auflage in der Laeiszhalle statt. Erstmals sind mit Anne-Sophie Mutter und Martha Argerich zwei echte Weltstars der letzten Jahrzehnte und Ikonen ihrer Instrumente gemeinsam auf der Bühne zu erleben. Die Kremerata Baltica ist mit Gidon Kremer zu Gast – zudem werden Elena Bashkirova, Renaud Capuçon, Nelson Goerner, Akiko Suwanai, Michael Volle und Lilya Zilberstein zu hören sein. Mit den Symphonikern Hamburg unter der Leitung von Chefdirigent Sylvain Cambreling spielt Martha Argerich Schumanns Klavierkonzert.

An den allermeisten Konzerten ist Martha Argerich maßgeblich selbst beteiligt. Und nun schaut sie tatsächlich wieder in Ihre, des Publikums, Augen. Und fühlt sich gänzlich zu Hause.

Konzert 4 A

Martha Argerich Festival 2021

Konzert 4 A

Laeiszhalle Hamburg

Gidon Kremer, Per Arne Glorvigen, Georgijs Osokins, Andrei Pushkarev und Kremerata Baltica

Werke von Piazzolla und Glorvigen

Di, 22.06.2021 18:00 Uhr
Konzert 4 B

Martha Argerich Festival 2021

Konzert 4 B

Laeiszhalle Hamburg

Gidon Kremer, Per Arne Glorvigen, Georgijs Osokins, Andrei Pushkarev und Kremerata Baltica

Werke von Piazzolla und Glorvigen

Di, 22.06.2021 20:30 Uhr
Konzert 5

Martha Argerich Festival 2021

Konzert 5

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Mischa Maisky, Sophie Pacini, Gérard Caussé, Nicholas Angelich, Sergei Nakariakov, Adrian Iliescu, Paweł Kisza, Lyda Chen, Eugene Lifschitz, Gregor Hammans

Werke von Liszt, Brahms, Saint-Saëns und Schostakowitsch

Mi, 23.06.2021 19:30 Uhr
Konzert 6

Martha Argerich Festival 2021

Konzert 6

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Akiko Suwanai, Tedi Papavrami, Lyda Chen, Alexander Kniazev und Evgeni Bozhanov

Werke von Schumann und Franck

Do, 24.06.2021 18:00 Uhr
Konzert 7

Martha Argerich Festival 2021

Konzert 7

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich und Maria João Pires

Werke von Mozart und Schubert

Do, 24.06.2021 20:30 Uhr
Konzert 8

Martha Argerich Festival 2021

Konzert 8

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Susanne Barner, Gidon Kremer

Werke von Prokofieff und Weinberg

Fr, 25.06.2021 18:00 Uhr
Konzert 9

Martha Argerich Festival 2021

Konzert 9

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Gidon Kremer, Kremerata Baltica, Michael Guttman, Jing Zhao, Karin Lechner, Sergio Tiempo, Elena Lisitsian

Werke von Babadjanian, Piazzolla, Lanner und Kreisler

Fr, 25.06.2021 20:30 Uhr
Konzert 10

Martha Argerich Festival 2021

Konzert 10

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Akiko Suwanai, Alexander Kniazev, Geza Hosszu-Legocky, Kasparas Uinskas, Akane Sakai, Jing Zhao und Iddo Bar-Shaï

Werke von Schumann, Brahms, Haydn und Beethoven

Sa, 26.06.2021 19:30 Uhr
Konzert 11

Martha Argerich Festival 2021

Konzert 11

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Gabriela Montero, Lilya Zilberstein, Dong Hyek Lim, Susanne Barner, Akane Sakai, Anton und Daniel Gerzenberg

Werke von Weinberg, Chopin, Prokofjew, Bernstein, Czerny und Schostakowitsch

So, 27.06.2021 19:00 Uhr
Konzert 12

Martha Argerich Festival 2021

Konzert 12

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Renaud Capuçon, Dorothea Röschmann, Elena Bashkirova, Adrian Iliescu, Dong Hyek Lim, Margulis Trio

Werke von Beethoven, Casals, Schubert, Schumann und Beethoven

Mo, 28.06.2021 19:30 Uhr
Konzert 13

Martha Argerich Festival 2021

Konzert 13

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Michael Volle, Akiko Suwanai, Nelson Goerner, Tedi Papavrami und Maki Okada

Werke von Mozart, de Falla, Albéniz und Mussorgski

Di, 29.06.2021 19:30 Uhr
Konzert 14

Martha Argerich Festival 2021

Konzert 14

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Nelson Goerner, Akiko Suwanai, Tedi Papavrami, Thomas Lefort, Adrian Iliescu, Akane Sakai, Alexej Gerassimez, Lucas Böhm, Streicher der Symphoniker Hamburg

Werke von Vivaldi und Bartók

Mi, 30.06.2021 18:00 Uhr
Konzert 15

Martha Argerich Festival 2021

Konzert 15

Laeiszhalle Hamburg

Martha Argerich, Tedi Papavrami und Alexander Gurning

Werke von Piazzolla und Tschaikowsky

Mi, 30.06.2021 20:30 Uhr